Hornkraut

Sie sind hier: Wunderbares Lappland » Pflanzen des Nordens » Blüten weiß

Cerastium alpinum und Cerastium arcticum L.

Alpen-Hornkraut

Schwedisch: Fjällärv und Snöärv

Norwegisch: Fjellarve

Fnnisch: Tunturihärkki

Englisch: Alpine Mouse-ear

Die Blüten haben 5 Griffel, die das Arktische und das Alpine Hornkraut vom Dreigriffeligen Hornkraut [Lapparv (Schw.), Cerastium cerastoides (L.)] unterscheiden. Die arktisch-alpinen Arten können selbst an unwirtlichen Steilhängen noch gedeihen.


Name

Hornkräuter (Cerastium) gehören zur Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae).

Die Artnamen arcticum und alpinum kommen aus dem lateinischen und beziehen sich auf die Standorte im arktischen bzw. alpinen Raum. Der deutsche Name bezieht sich auf die meist hornartig gekrümmten Fruchtkapseln.

Beschreibung

Hornkräuter werden etwa 5 bis 20 cm hoch, das Arktische Hornkraut selten höher als 10 cm.

Die fünfzähligen, weißen Blüten des Alpen-Hornkrauts und des Arktischen Hornkrauts sind größer als die anderer Hornkräuter. Charakteristisch für Vertreter dieser Gattung sind die breiten und ziemlich tief gespaltenen Kronblätter. Die Kronblätter sind doppelt so lang wie die zottig behaarten Kelchblätter.

Die arktisch-alpinen Arten können selbst an unwirtlichen Steilhängen noch gedeihen. Vor Verlust von Feuchtigkeit schützt die wollige, dichte Behaarung, die gleichzeitig etwas Wärme speichert. In seltenen Fällen sind Stiel und Blätter unbehaart.

Vorkommen

Die beiden arktisch-alpinen Arten des Hornkrauts besiedeln die unteren bis hochalpinen Stufen auf Sumpf- und Heideböden, in Bergspalten und Schutthängen auf sauren Böden und auf Schneematten.

Cerastium alpinum und Cerastium arcticum kommen in Skandinavien in den nördlichen Bergregionen von Åsele-Lappmark bis zur Torne-Lappmark in Finnisch-Lappland vor. Weitere, in Nordskandinavien verbreitete Unterarten sind das dem Arktischen Hornkraut ähnliche Wollige Hornkraut und das Kahle Hornkraut.

Blütezeit ist etwa von Juli bis August.


Quellen und Verweise


Mehr Pflanzen im Norden

Einklappen / Ausklappen

Pflanzen mit weißen Blüten

  • Augentrost Augentrost
  • Birngrün, Nickendes Wintergrün Birngrün, Nickendes Wintergrün
  • Diapensie Diapensie
  • Engelwurz, Echte Engelwurz, Echte
  • Fettkraut, Alpen- Fettkraut, Alpen-
  • Fieberklee Fieberklee
  • Gänsekresse, Alpen- Gänsekresse, Alpen-
  • Hahnenfuß, Gletscher- Hahnenfuß, Gletscher-
  • Katzenpfötchen, Gewöhnliches Katzenpfötchen, Gewöhnliches
  • Knöllchen-Knöterich Knöllchen-Knöterich
  • Mohn, Sibirischer syn. Altaischer Mohn, Sibirischer syn. Altaischer
  • Moltebeere Moltebeere
  • Moosauge Moosauge
  • Moosglöckchen - Linnea Moosglöckchen - Linnea
  • Preiselbeere Preiselbeere
  • Schattenblume, Zweiblättrige Schattenblume, Zweiblättrige
  • Schwedischer Hartriegel Schwedischer Hartriegel
  • Siebenstern Siebenstern
  • Silberwurz Silberwurz
  • Simsenlilie, Kleine Simsenlilie, Kleine
  • Steinbrech, Schnee- Steinbrech, Schnee-
  • Steinbrech, Stern- Steinbrech, Stern-
  • Storchschnabel, Wald- Storchschnabel, Wald-
  • Sumpf-Herzblatt Sumpf-Herzblatt
  • Sumpfporst Sumpfporst
  • Wald-Sauerklee Wald-Sauerklee

Pflanzen mit roten, rosa, purpurnen Blüten

  • Alpenazalee Alpenazalee
  • Arktische Brombeere Arktische Brombeere
  • Bach-Nelkenwurz Bach-Nelkenwurz
  • Baldrian, Echter Baldrian, Echter
  • Blaubeere, Heidelbeere Blaubeere, Heidelbeere
  • Blutauge, Sumpf Blutauge, Sumpf
  • Glocken-Heide Glocken-Heide
  • Katzenpfötchen, Gewöhnliches Katzenpfötchen, Gewöhnliches
  • Knabenkraut, Geflecktes Knabenkraut, Geflecktes
  • Lappland-Alpenrose Lappland-Alpenrose
  • Läusekraut, Sumpf- Läusekraut, Sumpf-
  • Lichtnelke, Rote Lichtnelke, Rote
  • Moosbeere, Gemeine Moosbeere, Gemeine
  • Pechnelke, Alpen- Pechnelke, Alpen-
  • Preiselbeere Preiselbeere
  • Rosenwurz Rosenwurz
  • Rosmarinheide Rosmarinheide
  • Roter Steinbrech, Gegenblättriger Steinbrech Roter Steinbrech, Gegenblättriger Steinbrech
  • Sauerampfer Sauerampfer
  • Seidelbast, Gewöhnlicher Seidelbast, Gewöhnlicher
  • Storchschnabel, Wald- Storchschnabel, Wald-
  • Weidenröschen, Schmalblättriges Weidenröschen, Schmalblättriges

Pflanzen mit blauen, lila, violetten Blüten

  • Alpen-Ehrenpreis Alpen-Ehrenpreis
  • Alpenscharte, Echte Alpenscharte, Echte
  • Blaue Himmelsleiter Blaue Himmelsleiter
  • Blauheide Blauheide
  • Eisenhut Eisenhut
  • Enzian, Schnee- Enzian, Schnee-
  • Fettkraut, Echtes Fettkraut, Echtes
  • Glockenblume, Rundblättrige Glockenblume, Rundblättrige
  • Storchschnabel, Wald- Storchschnabel, Wald-
  • Vergissmeinnicht Vergissmeinnicht

Pflanzen mit gelben, orangen Blüten

  • Beinbrech, Moorlilie Beinbrech, Moorlilie
  • Blutwurz Blutwurz
  • Bunter Hohlzahn Bunter Hohlzahn
  • Goldrute, Echte Goldrute, Echte
  • Habichtskraut Habichtskraut
  • Karlszepter, Moorkönig Karlszepter, Moorkönig
  • Läusekraut, Lappländisches Läusekraut, Lappländisches
  • Mohn, Sibirischer syn. Altaischer Mohn, Sibirischer syn. Altaischer
  • Rosenwurz Rosenwurz
  • Sumpfdotterblume Sumpfdotterblume
  • Tragant, Gletscher- Tragant, Gletscher-
  • Trollblume Trollblume
  • Veilchen, Gelbes Veilchen, Gelbes
  • Wachtelweizen, Wiesen- Wachtelweizen, Wiesen-

Moose, Pilze, Farne und Flechten

  • Frühjahrslorchel Frühjahrslorchel
  • Rentierflechte, Rentierflechte,
  • Schachtelhalm, Sumpf- Schachtelhalm, Sumpf-
  • Schachtelhalm, Wald- Schachtelhalm, Wald-
  • Scharlachflechte Scharlachflechte
  • Wacholder-Widertonmoos Wacholder-Widertonmoos

Aktualisiert am 18. Dezember 2020

wunderbares-lappland.de. Berlin, 2014 - 2021


Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung